Themenvorschlag

Posted in Nicht kategorisiert on Januar 18, 2011 by Knut

Das chinesische Zimmer, ein Gedankenexperiment von Searle. Wenn ihr Lust drauf habt. Tanja und ich haben.

Advertisements

ChaosComputer für das Wochenende

Posted in tv-tipps on Januar 14, 2011 by Knut

Nachdem ich am Dienstag davon geredet habe hier zwei Links:

– „Und Hauke, bist du auch ein Kopf einer terroristischen Vereinigung?“ Ein Video vom Chaos Computer Club zum Thema Überwachung und Terroristenverfolgung in der Praxis namens „Wir sind alle Terroristen

– „It’s really not very difficult, but it hurts a lot. That’s the only thing.“, ein Vortrag mit dem Titel Cybernetics For The Masses über Low-Budget-Biohacking („I hate things that only people with money can efford“).

Vom gerechten Krieg

Posted in Nicht kategorisiert on Januar 10, 2011 by Knut

„Man führt Krieg um zu gewinnen, nicht weil man im Recht ist.“ (Foucault zu Chomsky zur Frage der Legitimierung von zivilem Ungehorsam und Revolution, 1971)
Das wäre ein Thema, das ich für morgen den 11.01. vorschlagen würde, anders ausgedrückt: WIe verhalten sich Macht und Gerechtigkeit zueinander? Lässt sich eine zynische Perspektive, in der der Mächtige bestimmt was gerecht ist sinnvoll vertreten oder verliert damit der Gerechtigkeitsbegriff seinen Sinn?

Weihnachtsfeier (Update:) am DIENSTAG

Posted in Nicht kategorisiert on Dezember 17, 2010 by Knut

Für alle die keine Fachschaftsemails bekommen, hier ein aktueller Hinweis:
Hallo liebe Philosophen und Ethiker in Weihnachtsstimmung!

Am Mittwoch Dienstag, den 21.12., ist es so weit: Wir feiern mit den KuWis eine gemütliche, unterhaltsame und amüsante Weihnachtsfeier. Diese findet von 18 bis 22 Uhr im Raum F 314 statt (angehender Kneipengang nicht ausgeschlossen ;))!
Für Unterhaltung und Glühwein sorgen wir – bei den anderen Getränken und lecker
Weihnachtsknabbereien vertrauen wir eurem guten Geschmack:)
Die Highlights: neben manchen sicherlich sehr erheiternden Darbietungen, gibt es auch
das Schrottwichteln als Austausch von kulturellen Artefakten ganz nach dem
Reziprozitätsprinzip, wie es in Marcel Mauss´ „Gabe“ geschrieben steht.
Und vergesst nicht: mit der Gabe geht die Pf licht einher, nichts gibt es umsonst! Ihr könnt
eure Unikate am Abend selbst mitbringen oder ihr gebt sie vorher schon im
Fachschaftszimmer ab (F 512, Sprechstunde mittwochs ab 13:15 Uhr).
Bis dahin wünschen wir euch noch eine wunderbare Zeit!

Eure Fachschaft Ethik/Philosophie

Kann sich Klonen lohnen?

Posted in Nicht kategorisiert on November 21, 2010 by Knut

Letzte Woche so nebenbei als Thema vorgeschlagen, kann ich nun ein paar Leseempfehlungen dazu nachreichen. Am üblichen Ort findet ihr einen Text von Hans Jonas, der einer der ersten Philosophen war, die sich mit Biotechnologie beschäftigt haben. Wer diesen Ort nich kennt, wird auch hier fündig, benötigt dann aber eine gültige Rechnerkennung der Uni.

Weitere Texte sind:

Und dann gibt es noch Musik:


Das gleiche Lied nochmal mit einem passenden Video:

Moon morgen um 17.30h

Posted in aktuelles, termine on November 15, 2010 by jonasveltens

Hallo liebe Stammtisch’ler,

 

ich werde morgen ins Kino gehen, und zwar in Moon in Odeon/Apollo um 17.30. Ich lade euch alle herzlich dazu ein mitzukommen und auf dem nachfolgenden Stammtisch darüber zu diskutieren.

Semesteranfangsparty im Mephisto: heute!

Posted in Nicht kategorisiert on November 2, 2010 by Knut

Für den Fall, dass die Ankündigung auf der Fachschaftsseite überlesen wurde hier ein kurzer Hinweis auf die heutige Semesteranfangsparty der Fachschaft Ethik/Philo im Mephisto:

Gerade ging noch die Welt unter und es war
Sommer und nun hat schon das Wintersemester begonnen und der
Weltuntergang wurde wieder einmal verschoben. Damit ihr den
Semesteranfang gut verkraften könnt haben wir von der Fachschaft keine
Kosten und Mühen gescheut(was nicht heisst, dass wir welche hatten) um wieder eine Party anbieten zu können.

Diese Party findet am Dienstag den 2.11. ab 20 Uhr im Mephisto in der
Altstadt statt(Eltzerhofstrasse 3). Die Getränke gibt es zu speziellen
Party-Preisen:

  • Becks 1,50 €
  • Sekt 1,30 €
  • Jägermeister und Gui 1 €
  • Cuba Libre(der Philodrink) 3 €

Wir reissen niemandem den Kopf ab, der später kommt und sich vorher
noch den Vortrag von Dr. Moskopp im Kurt-Esser-Haus gegönnt oder vielleicht noch einen Vortrag von Jonas zu Hegel diskutiert hat Alle
anderen Gründe zählen leider nicht.