Die erste Meditation

Hallo liebe Stammtisch’ler,

wie sicherlich allgemein bekannt, wollen wir in den Semesterferien René Descartes‘ ‚Meditationen über die Grundlagen der Philosophie‘ gemeinsam lesen und auf dem Stammtisch besprechen. Um keine weitere Zeit zu verschwenden, fangen wir auch sogleich damit an.

Auf dem nächsten Stammtisch, am 23.02.10, besprechen wir die erste Meditation.

Da jede Meditation nur wenige Seiten umfasst, und bis dahin noch zwei Wochen Zeit sind, dürfte das ja kein Problem darstellen.

Also meditiert fleißig. 🙂

P.S.:

Ich habe mir diese Ausgabe der Meditationen zugelegt.

Advertisements

Eine Antwort to “Die erste Meditation”

  1. Die von Jonas angegebene Ausgabe macht, wie so viele Meiner Ausgaben, einen hilfreichen Eindruck, vor allem soll die Übersetzung gelungen sein. Jedoch ist Descartes schon lange genug tot um nicht mehr auf einem Urheberrecht zu sitzen. Daher ist der Text in vielen preiswerten Ausgaben und auch kostenlos im Internet erhältlich. Vom Wikipedia-Artikel führen Links zu Onlineversionen in verschiedenen Sprachen. Vielleicht hat ja jemand Lust in die lateinische oder die französische Ausgabe zu schauen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: