Freedom and Resentment

Haben wir nicht schon genug über Freiheit und Determinismus geredet? Ich denke nicht! Daher möchte ich am nächsten Dienstag den Text „Freedom and Resentment“ von Peter Strawson vorstellen und diskutieren. Damit sich jeder vorbereiten kann habe ich den Text, wie üblich hochgeladen. Viel Spass in Köln.

Advertisements

4 Antworten to “Freedom and Resentment”

  1. claudiathur Says:

    Wenn Du jetzt noch den Text anhängst dann kann der auch gelesen werden 😉

  2. Gute Idee. Erscheint mir logisch. Dann viel Spass beim lesen.

  3. Welches Thema steht denn für nächsten Dienstag an? Und was habt ihr letzte Woche besprochen?

    • Ich kann über letzte Woche nur vom Hörensagen berichten, aber es wurde wohl noch ein wenig über Strawsons Argumente gesprochen. Für diese Woche hatte sich eine Kommilitonin mündlich gemeldet, die gerne über den Inhalt der Träume eines Geistersehers von Kant sprechen wollte. Jedoch hatte sie auch gesagt, dass sie hier auf dem Blog eine Nachricht darüber zu hinterlassen. Es kann nicht schaden den Text zu lesen. Wir könnten anhand dessen vielleicht über den metaphysischen Status von Jenseitserfahrungen reden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: