Das Ende der Feindschaft (06.10.09)

Für alle, die den Plan nicht mitbekommen haben: Wir wollten uns noch eine letzte Sitzung lang mit Carl Schmitt beschäftigen, um dann zu nächsten Thema fortzuschreiten.

Die Sitzung am 06.10.09 steht also noch im Zeichen des letzten Teils der Theorie des Partisanen. Ich gelobe hiermit, euch noch vor dem Wochenende den Text digital über die üblichen Kanäle zukommen zu lassen. (Parole: „Die dicke Frau tanzt im Mondlicht“)

Wir können dann auch besprechen, ob wir danach mit Hegel anfangen, oder uns vielleicht noch eine Sitzung lang mit dem Helden beschäftigen wollen (siehe unten).

Advertisements

2 Antworten to “Das Ende der Feindschaft (06.10.09)”

  1. Dann lasst uns den Schmitt fertig machen, in zweierlei Hinsicht und mit Hegel beginnen. Guter Plan.
    Vielleicht ist der Held eine ganz gute Überleitung zu Hegel, so von wegen Caesar, Napoleon, Weltgeist und Stalin. Die Texte sind gute Gedankenanreger. Wir sollten aber auch schon anfangen uns mit der Phänomenologie zu beschäftigen, so viel Zeit haben wir ja nicht mehr. Möglicherweise wäre es sinnvoll, wenn alle einfach mal versuchen würden auf den Stand von Jonas zu kommen, der ja schon (un-)heimlich versucht, die berüchtigte Einleitung zu lesen.

  2. jonasveltens Says:

    Fein. Dann möchte ich hiermit nochmal alle Teilnehmer auffordern, für Morgen die drei Texte zum Helden zu lesen, damit wir auch produktiv darüber sprechen können.

    Mit der Vorrede zu Hegel bin ich mittlerweile durch und versuche derzeit etwas Ordnung hinein zu bringen. Vielleicht kann ich ja nächste Woche schon eine kleine Einleitung liefern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: