Werbung

Nachdem schon einmal eine Petition hier recht erfolgreich beworben wurde möchte ich auf eine weitere Aufmerksam machen.
Es geht um Atomkraftwerke. Die hier gelieferte Begründung scheint tatsächlich die richtigen Knöpfe zu drücken um sogar eine schwarz-gelbe Regierung davon zu überzeugen, dass eine weitere Förderung des Atomstroms nicht erwünscht ist.
Es sind keine grünen oder medizinischen Horrorvisionen sondern hier wird rein Marktwirtschaftlich vorgerechnet, dass Atomstrom sich nicht rechnet.
Subventionen in Form von finanzieller Unterstützung der Betreiber, Polizeischutz für Castortransporte und Instandhaltung der Atommüllzwischenlager sollen nach dieser Petition abgeschafft werden, und so die wirtschaftliche Rentabilität aller Stromproduktionsarten wieder gleichgestellt werden.
Es werden sicher Gegenstimmen laut, dass dann ja auch die Förderung der grünen Stromarten eingestellt werden müsste, doch dies wird durch die Petition ebenfalls ausgeschlossen.
Generelle Subventionen zur Produktion müssten bei keiner Stromart wegfallen. Die Gleichstellung soll in erster Linie erreicht werden durch Nichtsubventionierung von Versicherung und Müllbeseitigung. Kosten, die die anderen Stromarten in der Höhe nicht haben, und die für Atomkraftwerke wahrscheinlich unbezahlbar sind.
Also hier der Link zur Petition:
Nukleare Versorgung – Volle Übernahme der Produktionskosten, keine Subventionen bei Atomstrom vom 15.09.2009

Advertisements

3 Antworten to “Werbung”

  1. Guter Vorschlag, bin schon unterwegs zum Zeichnen. Aber mit gemischten Gefühlen: Selbst bei über 130.000 Mitzeichnern kann eine Petition recht gut ignoriert werden.

  2. claudiathur Says:

    Ja das bleibt immer. Aber hier sind die Argumente immerhin in der regierungseigenen Sprache verfasst.

  3. jonasveltens Says:

    Habe auch schon mitgezeichnet und die Petition weiteren bekannt gemacht. Danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: