Zur Möglichkeit und Schwierigkeit von Kritik

Nachdem wir am Dienstag in kleiner Runde unter anderem über das Thema Gesellschaftskritik sprachen möchte ich gerne noch einen Nachtrag mit Lesetipps liefern.

Für diejenigen, die nicht da waren: Es ging unter anderem um die Frage, wie eine kritische Betrachtung von Produkten der Kulturindustrie möglich ist, wenn man selbst und die Kritiktradition, die man nutzt Teil der Gesellschaft ist, die eben diese Kulturindustrie ermöglicht.

Dieses Thema lässt sich gut an drei Beispielen verstehen. Drei Blogs in denen der Film Batman: The Dark Knight besprochen wird und die jeweiligen Blogger sich gegenseitig rezipieren.

Viel Spass beim Lesen!

Advertisements

3 Antworten to “Zur Möglichkeit und Schwierigkeit von Kritik”

  1. Hi, danke für den Link, ich hatte eigentlich zwei Artikel zum Thema, der erste ist hier zu finden:
    http://nichtidentisches.wordpress.com/2008/09/02/dark-knight/

  2. @Nichtidentisches: Seit dem Rambo-Artikel lese ich mit, da verlinke ich dann auch gerne.
    Wer’s noch nicht gelesen hat:
    http://nichtidentisches.myblog.de/nichtidentisches/art/271809368/Rambology-Mit-John-J-Rambo-durch-die-Dialektik-der-Aufklarung

  3. Hi!
    Komme nächsten Dienstag nicht. Habe leider keine Zeit. Bin aber die Woche drauf wieder dabei.
    Wünsche euch viel Spaß,
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: