Treffen am 3.6.2008

Wie immer stehen die Fragen im Raum, wo der nächste Stammtisch stattfinden soll und welches Thema referiert wird. Wenn wir keinen anderen Ort finden, käme eigentlich wieder nur das Stubi oder die neue Mensa in Betracht. Ich fände es ganz gut, wenn wir uns für das nächste Treffen auf ein Thema festlegen könnten. Vielleicht hat ja jemand einen guten Vorschlag.

Gruß

Raphael

Advertisements

6 Antworten to “Treffen am 3.6.2008”

  1. Claudia Says:

    Ich hätte ein Thema, dass mir auch bei meiner Arbeit weiterhelfen könnte.
    Geht jetzt nicht direkt um mein thema, sondern berührt dies nur am Rande. Und zwar die Frage: Sind moralische Forderungen in einer modernen Gesellschaft möglich?

    Ich denke mal in Ethik sind wir alle weit genug, um da keinen Einführenden Vortrag zu brauchen. Ich würde dann den Blick auf Medienethische Problme und Unterschiede früherer Gesellschaften zur heutigen Massengesellschaft aufzeigen (Die Soziologen könnten hier sicher auch noch wichtiges sagen, aber bevor wir uns in der Gesellschaftstheorie verlieren wäre ich auch bereit die Vokabel zu wechseln)
    Die Frage würde dann bedeuten, ob die Probleme und Unterschiede tatsächlich zu Problemen bei moralischen Forderungen führen, wie diese Aussehen, und ob eine Lösung dieser Probleme a) möglich b) notwendig ist.

  2. Wir haben dieses MAl Konkurrenz!
    Im Rahmen der SommerUni ist um 20:30 eine Theateraufführung von und mit Prof. Rösler. Aus den vergangenen Jahren ist bekannt, dass sich der Besuch lohnt. Daher würden Tim und ich vorschlagen, die Stammtischdiskussion diese Woche durch einen Theaterbesuch zu ersetzen. Falls jedoch eine philosophisches Gespräch trotz Theater gewünscht ist, unterstütze ich Claudias Themenvorschlag.

  3. Da ja anscheint wie immer ein sehr reges Interesse an der Wahl des Themas für das nächste Treffen besteht, äußere ich mal meine Meinung: Da ich das spielerische Talent von Herrn Prof. Rösler genügend kenne und ich Claudia Vorschlag sehr interessant finde, würde ich diesem Thema am Dienstag den Vorzug geben. Mal schauen, ob sich dazu in diesem Blog noch jemand äußert.

  4. ich finde claudias vorschlag auch gut aber der läuft uns ja schließlich nicht weg …. ich werde zur theatervorstellung gehen und würde mich freuen wenn mich viele von euch begleiten …

  5. Claudia Says:

    Ich würde auch sagen, dass das THema nächste Woche noch ebenso aktuell ist wie morgen und daher wäre das mit dem Theater eine gute Idee. Falls sich also nicht mindestens acht Leute finden, die auf keinen Fall zu Rösler gehen, und die auf jeden Fall das vorgeschalgene Thema besprechen werden, ob ich dabei bin oder nicht, werde ich ebenfalls die Einakter anschauen gehen. moralsiche Diskussionen können wir dann ja nächste Woche halten.

  6. Das sind tatsächlich Fragen….

    Warum nicht mit der Mode gehen:
    http://kk01.wordpress.com/2008/06/04/marken

    Grüße,
    kkk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: